Erstellung von Sicherheits- und Notfallprozessen

IMPLEMENTIERUNG

Hintergrund:

Der Kunde plante die Überarbeitung des Organisationshandbuches für die Security mit der Definition von Sicherheits- und Notfallprozessen. Die Organisation des Kunden sollte dahingehend optimiert werden, um auf Notfälle strukturiert zu reagieren.

Umsetzung:

Nach der IST-Aufnahme der sicherheitsrelevanten Prozesse und Maßnahmen an dem Standort des Kunden wurden anhand der Erfordernisse die Anpassungen und Optimierungen für die Prozesse festgestellt.

Danach wurden in Absprache mit dem Kunden und im Einklang mit den Konzernvorgaben die Themen und die Maßnahmen in ein Notfallhandbuch überführt. Bestandteil des Handbuches war u.a. die Erstellung von Reaktionsplänen für sicherheitsrelevante Szenarien an dem Standort. Zur Implementierung des Notfallhandbuchs wurden die Leiter des Notfallteams geschult und im Anschluss wurde das gesamte Team zur Organisation und Struktur der Notfallabarbeitung unterrichtet.

In Zuge der Umsetzung durch das Team von 3-core wurden auch optimierte Prozesse und Templates beim Kunden etabliert.

SERVICES

IST-Aufnahme der sicherheitsrelevanten Prozesse und Maßnahmen

Anpassung und Optimierung der Prozesse anhand der Erfordernisse

Überführung der Themen und Maßnahmen in ein Handbuch

Erstellung von Reaktionsplänen für sicherheitsrelevante Szenarien an dem Standort (Notfallhandbuchs und Notfallprozesse)

Zusammenstellung eines Notfallteams und Erstellung und Durchführung von Trainings