Business Continuity Management

Was ist Business Continuity Management?

Business Continuity Management (BCM) bezeichnet einen Managementprozess, der Risiken, Bedrohungen und Schwachstellen Ihrer Organisation identifiziert. BCM bietet einen Rahmen für den Aufbau der organisatorischen Widerstandsfähigkeit, d. h. der Fähigkeit, effizient auf bestimmte Bedrohungen zu reagieren.

Pläne und Vorkehrungen für das Business Continuity Management basieren auf der Business Impact Analyse. Abgesehen davon, dass Organisationen mit einem funktionierenden BCM-System wesentlich bessere Chancen auf Wiederherstellung haben, stellt BCM auch eine gesetzliche und regulatorische Anforderung dar. Im Falle eines Vorfalls ist die Führungsebene dafür verantwortlich, den Schutz ihrer Mitarbeiter, ihrer Organisation und ihrer Vermögenswerte zu gewährleisten.

Wir identifizieren und bewerten mit Ihnen relevanten Risiken
anhand der Business Impact Analyse und setzen mit
Ihnen die Business Continuity Plans um.

Wir unterstützen Sie dabei, mögliche Gefahren durch ein strukturiertes und systematisches Risikomanagement zu identifizieren, zu analysieren und zu bewerten.

Die regelmäßigen Tests und Trainings ermöglichen die Bewertung und Verbesserung des Business Continuity Managements. Dadurch wird das gesamte Team darauf vorbereitet, strukturiert und organisiert auf Notfälle zu reagieren.

Erfahren Sie mehr über BCM in unserem Video!

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Our projects in this field

processes & resources

business impact analysis

training & coaching