Krisenmanagement

Was ist eine Krise?

Eine Unternehmenskrise wird als ein unvorhersehbares, dynamisches und existenzgefährdendes Ereignis definiert. Eine Krise kann daher nicht durch vordefinierte Prozesse im Regelbetrieb bewältigt werden, sondern erfordert individuelle Krisenmanagementstrategien und umfassende Handlungskompetenzen.

Krisen beginnen oft lokal, können sich aber innerhalb der Organisation auf allen Ebenen ausbreiten. Die Führungsebene ist aufgrund gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben an die Aufsichtspflicht gebunden und für die Bereitstellung von Strukturen zum Krisenmanagement verantwortlich. Mit der Implementierung einer Krisenmanagementstruktur kommt die Führungsebene sowohl den regulatorischen und gesetzlichen Vorgaben gegenüber internen und externen Stakeholdern nach.

Wie können Sie Ihr Krisenmanagement gestalten und was beinhaltet es?

In der Krisenmanagement-Beratung fokussieren wir auf die folgenden Themen:

  • Krisenmanagement-Handbuch: Wir gestalten und optimieren Ihr Handbuch, um Ihrem Krisenmanagement einen strukturierten Rahmen zu geben.
  • Krisenmanagement-Schulung der Mitarbeiter: Wir trainieren Ihre Mitarbeiter für die jeweiligen Rollen im Krisenteam und schärfen ihr Rollenverständnis und ihre Handlungssicherheit durch verschiedene praktische Krisenteamübungen.
  • Szenario-Simulationen: Wir bereiten uns auf die Simulation vor, indem wir die bestehenden Prozesse analysieren und verschiedene Simulationsübungen auf Basis eines konkreten Szenarios durchführen.
    Alles individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten!

Erfahren Sie mehr über Krisenmanagement-Beratung und – Training in unserem Video!

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube's privacy policy.
Learn more

Load video

Projekte aus dem Bereich

Erstellung von Sicherheits- und Notfallprozessen

Schulung des Krisenteams

Begleitung einer Ausschreibung für Security Services